Aktuelles von Preussen Lengerich

D-Mädchen mit erneutem Double

Bereits drei Spieltage vor Saisonende sicherten sich die D-Mädchen erneute die Kreismeister schafft. Mit einem überzeugenden Sieg gegen die 2. Mannschaft aus Ibbenbüren ließen die Mädchen nichts anbrennen und krönten sich für eine überragende Saison. Neben dem überraschenden Hallenkreistitel konnte nun verdient der zweite Titel gefeiert werden. Neben der individuellen Klasse der einzelnen Mädchen ist es vor allem ein Verdienst der tollen Mannschaftsleistung und der Bereitschaft der Mädchen, auch im Training alles zugeben. Bis auf unsere Torfrau Pippa konnten sich alle Mädchen in die Torschützinnenliste eintragen. Ziel ist es jetzt, auch die letzten drei Spiele zu gewinnen und ungeschlagen die Saison zu beenden

D2 Jugend zu Besuch in Leverkusen

Die Jugendspieler der D2 von Preußen Lengerich, begleitet durch einige Elternteile und den beiden Mannschaftsverantwortlichen, erlebten am 11.05.2019 einen fantastischen Besuch des Bundesligaspiels zwischen Bayer 04 Leverkusen und dem FC Schalke 04 in der BayArena in Leverkusen. Für Leverkusen ging es um das Erreichen der Champions League Qualifikation, Schalke hatte sich am Spieltag davor vor dem Abstieg gerettet. In einem ereignisreichen Spiel gab es drei Videobeweise, einen verschossenen Elfmeter. Die Stimmung auf den Rängen beider Fanlager war großartig, so dass sogar neutrale Beobachter mit animiert wurden. Das Spiel endete letztendlich 1:1, was Leverkusen an dem Spieltag nicht weiterhalf. Die dort gewonnenen Eindrücke und das ganze drum herum wird allen lange in Erinnerung bleiben.

Ein Dankeschön geht an die Eltern, die durch ihre Unterstützung beim eigenen Hallenturnier durch Kuchenspenden und  den Verkauf von Kaffee und Kuchen usw. dazu beigetragen haben, dass die Kosten der Eintrittskarten für die Jugendlichen gedeckt waren.

Ein noch größeres Dankeschön geht an den vor kurzem geehrtem Jubilar Heinrich Diersmann, der durch seine großzügige Spende die Kosten des Busses deutlich senken konnte.

Es war für alle Beteiligten eine schöne Fahrt und ein tolles Erlebnis für die Gemeinschaft, glücklich und zufrieden traf die Mannschaft um 20:30 Uhr wieder in Lengerich ein.

 

D1-Jugend setzt sich im internen Duell durch


Am letzten Samstag, kam es am 8.Spieltag der D-Junioren Kreisliga A im Stadion „An der Münsterstraße“ zu einem Novum. Denn hier trafen unsere D1 und D2-Jugend Teams im internen Duell und Ligaspiel aufeinander. Eine tolle Geschichte für unseren Verein und Jugendabteilung.
Und unsere D1-Jugend, tat sich dabei vor allem in der ersten Halbzeit sehr schwer. Der Ligaspitzenreiter, hatte Mühe gegen den aktuellen Ligasiebten Lücken in deren Defensive zu finden. Unsere D1 Mannschaft des Trainerduos Pascal Heemann und Dominic Dohe, hatte zwar sehr hohe Ballbesitzwerte, doch fehlte es in der ersten Halbzeit an Spieltempo und Ideen. Unser D2 Team stand Defensiv sehr kompakt und tief und bot kaum Räume an. Zudem versuchte die Elf des Trainerduos Marc Siegmund und Andreas Kröner immer wieder Nadelstiche zu setzten, doch auch die Defensive unserer D1 war aufmerksam. Als alles schon nach einer torlosen ersten Halbzeit aussah, schlug unsere D1-Mannschaft in der 29.Minute doch noch zu. Nach einem Anspiel in den Strafraum, schaffte es schließlich Noel Dertenkötter den Ball an D2 Keeper Emil Schneiders vorbei zum 1:0 Pausenstand ein zu netzten.
Weiterlesen

SC Preussen 06 Lengerich steigt aus der Bezirksliga ab

Seit Donnerstagabend herrscht Gewissheit: Nach der bitteren 0:5-Heimniederlage gegen den SC Altenrheine ist der Abstieg aus der Bezirksliga bei noch drei ausstehenden Spielen und zwölf Punkten Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz, den momentan der SV Blau-Weiß Aasee innehat,nun nicht mehr zu verhindern. Demnach wird die erste Herrenmannschaft des SC Preussen 06 ab der kommenden Saison in der Kreisliga A des Fußballkreises Tecklenburg antreten.